Beiträge

Einsatzart: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Einsatzort: Schärdinger Straße, Höhe Dorf
Alarmierung: 13.11.2023 um 12:51
Ausfahrt: 13.11.2023 um 13:00
Bereitschaft hergestellt: 13.11.2023 um 15:04
Einsatzleiter: HBI Martin Ohrhallinger
Mannschaft: 19
Eingesetzte Fahrzeuge: Kommando, Tank, Pumpe 1, Pumpe 2, Pumpe 3
Einsatzkräfte: FF Schardenberg, Polizei, Rettung

Zu einem „Verkehrsunfall Aufräumarbeiten“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Schardenberg am Montag, den 13.11.2023 um 12:51 Uhr alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kollidierten auf der Schärdinger Straße, im Bereich der Ortschaft Dorf, 3 Fahrzeuge.

Die Freiwillige Feuerwehr Schardenberg führte die Verkehrsregelung, die Bergung eines Fahrzeuges aus dem angrenzenden Feld und die Aufräumarbeiten durch, weiters wurden die Abschleppunternehmen bei der Verladung der Fahrzeuge unterstützt.

Nach rund 2 Stunden konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzart: Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall
Einsatzort: Kreuzung Ortsmitte von Schardenberg
Alarmierung: 22.02.2020 um 13:15
Ausfahrt: 22.02.2020 um 13:25
Bereitschaft hergestellt: 22.02.2020 um 14:20
Einsatzleiter: HBI Gerhard Mayer
Mannschaft: 2
Eingesetzte Fahrzeuge: Tank
Einsatzkräfte: FF Schardenberg, Polizei

Die FF-Schardenberg wurde am Samstag den 22. Februar telefonisch zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der Kreuzung im Ort kollidierten aus unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge. Zwei Kameraden der FF Schardenberg rückten zum Einsatz aus. Da ein Fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig war, galt es dieses von der Kreuzung zu entfernen. Nach dem Säubern der Straße und dem Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Intranet

Folge uns auf Facebook